Sportwagen versinkt in Mosel - Fahrer schwer verletzt

Added on :  22-Oct-2018
Uploaded by :  admin
+ Add To

 

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 53 in Höhe der Longuicher Moselbrücke wurde ein Mensch schwer verletzt. Nach Polizeiangaben fuhr ein 55jähriger Sportwagenfahrer aus Richtung Longen kommend in Richtung Schweich, als er in Höhe der Longuicher Moselbrücke die Kontrolle über sein Sport-Cabriolet verlor und die Schutzplanke durchschlug. Das Auto stürzte daraufhin in die Mosel, wo es vollständig versank. Durch Kräfte der örtlichen Feuerwehr konnte der Fahrzeugführer aus seinem Fahrzeug befreit und anschließend schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus gefahren werden.

 

Die Befürchtung, das noch weitere Personen in dem Fahrzeug waren, bestätigte sich nicht. Am Unfallauto entstand Totalschaden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die Bundesstraße für vier Stunden voll gesperrt.