34jähriger Autofahrer stirbt nach Frontalkollision

Added on :  6-Aug-2017
Uploaded by :  admin
+ Add To

 

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 421 im Landkreis Vulkaneifel kam ein Autofahrer ums Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierten in Höhe der Ortschaft Gönnersdorf zwei Fahrzeuge frontal. Durch die Wucht des Aufpralls geriet ein Auto in Brand. Die Feuerwehr mußte den 34jährigen Fahrer aus seinem brennenden Fahrzeug befreien. Er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der 19jährige Fahrer des anderen Autos kam schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wieso es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Zur Klärung wurde ein Gutachter bestellt. Die Bundesstraße blieb während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für mehrere Stunden voll gesperrt.